Lernen auf dem Bauernhof

naturnahe, pädagogische Angebote für

Schulklassen

Kindergärten

und andere Gruppen

Angebote ab dem Kindergartenalter

Sehen, Riechen, Fühlen

Gemeinsam erkunden wir den Bauernhof, lernen die Tiere kennen und alles was für ihre Pflege wichtig ist, wie z.B. Futtermittel und Arbeitsgeräte zur Futtermittelgewinnung Im Elementarbereich dreht sich zunächst alles um das Thema Sehen, Riechen und Fühlen. Wie sehen die Tiere aus, wie fühlen sich die verschiedenen Tiere an und warum riechen die Tiere, sind die zentralen Fragen.Bei älteren Kindern wird auch die Frage, wozu Tiere gehalten werden und wie die tierischen Produkte genutzt werden können, bearbeitet. Vielen Kindern, auch auf dem Land lebenden, ist der Zusammenhang zwischen Tierhaltung und bestimmten Nahrungsmitteln nicht geläufig. Fragen wie woher stammt das Fleisch, das wir essen oder wo wachsen Pommes Frites, werden aufgegriffen und kindgerecht behandelt.

Kinderwingert

Anlage, Pflege, Ernte, Verwertung

Das Angebot kann sowohl als Jahresprojekt, also Schneiden der Reben im Januar bis hin zur Lese der Trauben im September/Oktober - als Kinder-Wingert- durchgeführt werden, als auch als Tagesprojekt zu Themen, wie der Wingert in den verschiedenen Jahrzeiten: welche Arbeiten fallen wann im Jahresverlauf an, um im Herbst eine reichliche Ernte zu erlangen Kinder-Traubenlese: gemeinsam ernten wir die Trauben und lernen die Wege der Verarbeitung kennen.

Kartoffel—die tolle Knolle

Themen rund um Anbau, Pflege, Ernte und Verzehr der Kartoffel

Das Angebot kann sowohl als Jahresprojekt, vom Pflanzen der Kartoffeln über die Pflege bis hin zur Ernte - als Kinder-Kartoffelacker - durchgeführt werden, als auch als Tagesprojekt zu Themen, wie Ernte und Verarbeitung der Kartoffel: wir ernten Kartoffeln und kochen Kartoffelsuppe oder braten Kartoffelpuffer oder machen unsere eigenen Chips und Pommes.

Gemüsegarten

Aussaat, Wachstum, Pflege, Verzehr verschiedener Gemüsearten

Das Angebot kann sowohl als Jahresprojekt, vom Pflanzen des Gemüses über die Pflege bis hin zur Ernte - als Kinder-Gemüseacker - durchgeführt werden, als auch als Tagesprojekt zu Themen, wie Ernte und Verarbeitung des Gemüses: wir ernten Gemüse und kochen gemeinsam eine leckere Quer-durch-den-Garten-Suppe.

Alles rund um Huhn und Ei

Das Huhn und sein Lebensraum, seine Bedürfnisse und seine Eier

Welche Bedürfnisse hat ein Huhn und wie sieht ein natürlicher Lebensraum aus?

Zusätzliche Angebote ab der 4. Klasse

Extensive, artgerechte Tierhaltung vs. Massentierproduktion

Dieses Angebot richtet sich vor allem an Schüler der Sekundarstufe II

Nach dem Kennenlernen unserer extensiven und artgerechten Haltungsbedingungen werden folgenden Fragen diskutiert:

  • Welche Vor- und Nachteile bieten die beiden Arten der Tierhaltung?
  • Was sind die Hauptunterschiede und wie gehen Verbraucher mit den Unterschieden um?

Woher kommt unser Essen

Gemeinsam betrachten wir Nahrungs- und Produktionskreisläufe in der Tierhaltung und Landwirtschaft, z.B. Vom Schwein zum Schnitzel oder vom Korn zum Brot, etc.

Noch Fragen?

Sie haben noch offene Fragen? Sie haben alternative Vorschläge und Themen, die Sie mit Ihrer Klasse bearbeiten möchten? Oder Sie möchten über organisatorische Abläufe sprechen? Oder,...?

Sprechen Sie uns an! So können Sie uns erreichen:

info@schumann-wendelsheim.de

0174/8755477 (gerne Mailbox nutzen)

 

Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.